20. Immergut Festival 2019

Zum 20sten knallts natürlich besonders heftig. Also auf zum feinen Festival nach Neustrelitz vom 30.05. bis 1.06.2019.

[weiterlesen]
Das Licht am Ende des Tunnels ist ein Zug

Clickclickdecker vermögen es, mit ihrem aktuellen Album einige der wichtigsten Strömungen im deutschsprachigen Alternative-Rock zu sammeln, einer Revision zu unterziehen, Künstler zu ehren, mit Reminiszenzen zu spielen, Hommagen auszusprechen, ohne überhaupt nur die leiseste Ahnung davon, oder dies gar beabsichtigt zu haben.

[weiterlesen]
Roskilde Festival 2019

Auch in diesem Jahr kommt man nicht am Roskilde Festival vorbei. Fast 200 Acts und für jeden was dabei. Ein Fest der Superlative von 3. bis 6. Juli 2019. Und für die ganz Hartgesottenen schon ab 29.6..

[weiterlesen]
MONDGESÄNGE DES PATIENTEN MENSCH

Die weniger eingängige als eindringliche Fortsetzung des Die Regierung-Comebacks
Die Regierung – „Was“ (Staatsakt)

[weiterlesen]
Im liquidierten Jetzt

Airchinas „LP1“ ist eine gelungene Imagination der Dienstleistungswelt, in der wir uns gerade noch des Fortkommens, der Bewegung bewusst sind, gegenüber allem darüber hinaus jedoch bereits verstummt – im Vertrauen auf Leitsysteme und Convenience-Gadgets gleitet hier die Musik zwischen Raum und Zeit in mentaler Agonie. …

[weiterlesen]
ALERTA, ALERTA, … NORMAL-LINKS!

Wird der Mainstream nach Chemnitz potentiell politischer?

[weiterlesen]
Das phonographische Trio →

Musikalische Neuheiten in klasischer Besetzung mit Jensor, Nauber, Lose und Bass und folgenden Platten im Fokus: Sebadoh „Act_Suprised“, Steve Moore „beloved Exile“, Sacred Paws „Run Around The Sun“ und Die Kerzen „True Love“.
Freitag, 7.6., 21 Uhr @ Radio Blau

OUT OF THE BLACK, INTO THE BLUE →

The Sword – Used Future (Razor & Tie)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

20.06. Frère w. Emily’s Giant > Ilses Erika
21.06. Hundreds > Geyserhaus Parkbühne
09.07. Tindersticks > Parkbühne Geyserhaus
01.08. OM > UT Connewitz
10.08. Tocotronic > Parkbühne Geiserhaus
20.08. Pflaumenmus (Helge Schneider & Peter Thoms) > Parkbühne Clara Zetkin Park
10.09. Jonathan Bree > UT Connewitz
12.09. Sleaford Mods > Conne Island
13.09. José Gonzalez > Parkbühne Geiserhaus